Regie 2017

Luzia Schelling

lebt als freischaffende Schauspielerin und Regisseurin in Berlin. Nach dem Abschluss ihres Germanistik- und Philosophiestudiums in Zürich absolvierte sie ihre Ausbildung an der „Berliner Schule für Schauspiel“.

Luzia Schelling

Stationen ihrer schauspielerischen Tätigkeit sind u.a. die Stadttheater von Lübeck, Bremen, Freiburg, Essen, Hildesheim, Gera/Altenburg, das Neumarkt Theater Zürich, Maxim Gorki Theater, Heimathafen und Theater an der Parkaue in Berlin, Landesbühne Stendal, TfN Niedersachsen, Theater Triebwerk Hamburg, sowie die Staatstheater von Stuttgart und Dresden.
Seit 2002 ist sie Ensemblemitglied beim freien Theater ASPIK, und seit 2011 entwickelt sie auch eigene Theater- und Videoprojekte.
Außerdem Tätigkeit als Dramaturgin, Theaterpädagogin, Sprecherin und Moderatorin.