Aktuell

LIEBE THEATERFREUNDE
Ausgegebenen Anlass werden wir unsere PREMIERE auf einen Zeitpunkt verschieben, der uns das Theaterspielen wieder erlaubt.
Um uns selbst und andere nicht zu gefährden haben wir unsere Proben ausgesetzt und nur vereinzelt in Videokonferenzen gearbeitet.
 
TROTZDEM steht die Produktion von KIEZGOLD weiterhin auf unserem Programm!!!
 
 
 
„KIEZGOLD – ein Theater(grund)stück mit Spreeblick“ von Wolfgang Goergens
Regie: Luzia Schelling
Produktion: Moabiter Theaterspektakel e. V.


Ich wohne, also bin ich. So spricht der moderne Großstädter, dem nichts sehnlicher am Herzen liegt als ein trautes Heim. Doch in Berlin und anderswo ist die Suche nach einer festen Bleibe für manchen zum Lebensinhalt geworden. Im Stück „Kiezgold“ treffen wir auf jene glücklichen Menschen, die sich ihren Lebenstraum von einer modernen Stadtwohnung mit Spreeblick erfüllt haben. Oder glauben sie das nur? Sind sie am Ende nur geblendet vom schönen Schein ihres Penthouses im achten Stock? Bei näherem Hinschauen tun sich Abgründe auf – und das liegt nicht nur an der Höhe des Neubaus.

Als ein Selbstmörder an den Rand der Dachterrasse tritt, weitet sich der Blick auf die Untiefen des Wohnungsmarktes, auf dem Milliarden bewegt werden. Wir hören von Spekulanten und jenen Finanz-Vampiren, die im Gewand des Insolvenzverwalters ein Unternehmen buchstäblich aussaugen können.

Autor Wolfgang Goergens nähert sich dem modernen Großstadtkampf jedoch nicht als nüchterner Lehrmeister. Er gibt seinen Protagonisten jenen lakonischen Humor, der zum Überleben unentbehrlich ist. (Regie: Luzia Schelling).

 

O.L: Marina Hübner, Lisa Mair, Winfried Folz, Kornelia Ambs, Wolfgang Goergens, Joachim Dörrfeld, Dagmar Eichner-Jentsch
M.L.: Gundula Lukas, Friederike Hartmann-Hornberger
U.M.: Christina Bäcker


Wir unterstützen LessHome


http://www.lesshome.de/