Verein

Nach anfänglichen Förderungen aus dem Programm „Soziale Stadt” des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und einer Förderung aus dem Aktionsfonds im Rahmen des Quartiersmanagement Moabit, generiert der Verein seine Mittel weitgehend über Eintrittsgelder, Catering, Spenden und gebuchte Vorstellungen im Rahmen von Betriebsfeiern u.Ä. In den Anfangsjahren kooperierte der Verein in technischen Belangen mit dem ATZE Musiktheater.

Ein idealer Gatte

“Ein idealer Gatte” von Oskar Wilde, Regie: Luzia Schelling

Mitmachen
Sie interessieren sich fürs Theater und haben Lust aktiv mit zu wirken? Bei uns gibt es nicht nur die Möglichkeit sich auf der Bühne, sondern auch hinter den Kulissen, beim Bühnenbau, bei den Kostümen und/oder der (Licht-)Technik zu engagieren. Es erwartet sie ein spannendes Theatererlebnis mit interessanten Kontakten und neuen Erfahrungen!

Spenden
Da wir uns, nach einer Förderperiode durch das Quartiersmanagement (von 2005-2008), nun allein durch die Einnahmen unserer Aufführungen finanzieren, freuen wir uns auch über jede Spende an unseren gemeinnützigen Verein.

Wir freuen uns über jede Spende! Bitte auf folgendes Konto:

Moabiter Theaterspektakel e.V.
Berliner Volksbank
Bankleitzahl: 100 900 00
Kontonummer: 74 97 18 30 00

IBAN: DE43 1009 0000 7497 1830 00
BIC: BEVODEBB

Wenn Sie es wünschen senden wir Ihnen gerne eine Spendenquittung.

Herzlichen Dank!!!

Woody Allen

RIVER SIDE DRIVE SPREE und CENTRAL MAUER PARK WEST von Woody ALLEN, Regie: Luzia Schelling